Heiko

Heiko

74p

470 comments posted · 2 followers · following 2

140 weeks ago @ Die Academy - AcademyTV: 06.02.2017 ... · 0 replies · +1 points

Am Donnerstag, 09.02. um 20:15 Uhr bitte noch "WIR MONSTER" auf Arte ergänzen!

Ich hatte den ja auf dem "Festival des Deutschen Films" 2015 gesehen das war für mich neben "Victoria" der mit Abstand beste Film dieses Jahres!
http://dieacademy.de/2015/08/07/kurzkritiken-zum-...

160 weeks ago @ Die Academy - Emmy Award Gewinner 2016 · 0 replies · +1 points

Woohoo Tatiana Maslany, ENDLICH! So verdient! :D

Aber auch ansonsten tolle Veranstaltung, Kimmel genial als Host.

165 weeks ago @ Die Academy - TRAILERPARK: "Arrival"... · 0 replies · +1 points

Ich würde deine Lust gerne mal singen hören. :D

Bei "Rogue One" bin ich auch "heiß wie Frittenfett", um mal Stephans Trademark zu zitieren.
Das sieht weniger nach klassischem "Star Wars" aus, sondern mehr nach einem "geerdeten" dreckigen Kriegsfilm im "Star Wars"-Universum. Bin da mega gespannt.

165 weeks ago @ Die Academy - Das ist vielleicht dei... · 2 replies · +1 points

"Arielle" KANN als Realfilm funktionieren. Disney müsste einfach nur auf mich hören. :D http://dieacademy.de/2015/06/13/20210/

Und Moretz wird nicht hier, sondern bei einem Konkurrenzprojekt zu sehen sein. ;)

167 weeks ago @ Die Academy - Das Kino-Voting für S... · 2 replies · +1 points

Ich kenne das Buch nicht, aber der Trailer sah schon mal megascheiße aus. :(

168 weeks ago @ Die Academy - Romantic Comedy - das ... · 0 replies · +1 points

Ich schrieb ja "im Prinzip nur aus 3 Stücken".
Es sind schon ein, zwei mehr. Aber die genannten bilden nun mal die jeweiligen Leitmotive, die auch immer wieder angespielt und wiederholt werden.
Ansonsten natürlich volle Zustimmung.

168 weeks ago @ Die Academy - Romantic Comedy - das ... · 0 replies · +1 points

Ich habe bisher auch nur wenige Heigl-Filme gesehen, aber "27 DRESSES" fand ich ganz unterhaltsam. Im Vergleich zu diesem Schund schon beinahe ein episches Meisterwerk. ;-)

170 weeks ago @ Die Academy - Die Nominierten der 68... · 1 reply · +1 points

Kann ich nur bestätigen!

170 weeks ago @ Die Academy - Meine „Ein-Absatz-Kr... · 0 replies · +1 points

So, jetzt hatte ich auch mal die Muse alles zu lesen. :)

Bei "Geschichte einer Nonne" kann ich Dir nur zustimmen. Du dürftest ja mittlerweile wissen, dass Audrey Hepburn, neben u.a. Jodie Foster und Nicole Kidman, eine meiner absoluten Lieblings-Schauspielerinnen ist. Und rein darstellerisch war sie in der Tat nie besser als hier. Allerdings sehe ich sie trotzdem immer noch lieber in ihren vielen ikonischen komödiantischen Rollen. Sie konnte aber definitiv beides herausragend.

Bei Lindsay Lohan bin ich ebenfalls voll bei Dir. Mit "Freaky Friday", "Girls Club" und "Robert Altman’s Last Radio Show" hat sie definitiv gezeigt, dass in ihr ein großes Talent schlummert(e). Schade, dass sie danach so abgestürzt ist. Zuletzt konnte sie zumindest in den letzten 5 Minuten von "Liz & Dick" wieder ein kleiner Funken aufsprühen, auch wenn ihre sonstige Darstellung von Elizabeth Taylor bis dahin eher zum fürchten war.
Ein Schicksal, dass sie übrigens mit Amanda Bynes teilt, die ebenfalls eine große Karriere vor sich hatte und u.a. mit "Was Mädchen wollen", "She’s the Man" und "Hairspray" erste kleinere Ausrufezeichen gesetzt hatte.
Kristen Stewart, die man von den derzeit erfolgreicheren Darstellerinnen wohl noch am ehesten aufgrund Attitüde und Rollenwahl mit Lohan und Bynes vergleichen kann, hat ihre Chancen genutzt und dürfte sich mit der Zeit auch fest im Charakterfach wiederfinden.

Wie du allerdings "Das Kleine Arschloch" gut finden konntest, entzieht sich mir jeglicher Logik, ich fand den einfach nur zotig und albern. Dann lieber gleich richtig anarchische Sachen wie "South Park". ;-)

172 weeks ago @ Die Academy - AcademyTV: 04.07.2016 ... · 0 replies · +1 points

"[...] am MITTWOCH seit ihr einfach zu haben [...]"

SeiD ;-)