freeeda

freeeda

-58p

92 comments posted · 0 followers · following 0

12 years ago @ webMoritz.de - Jetzt doch: Unser Rekt... · 0 replies · -1 points

[EDIT Moderation: Off-Topic]

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 2 replies · -2 points

[EDIT Moderation: Beleidigung.]

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 2 replies · -2 points

[Edit Moderator: Beleidigung, etc. ]

12 years ago @ webMoritz.de - Jetzt doch: Unser Rekt... · 2 replies · -4 points

[EDIT Moderation: Bitte keine Beleidigungen!]
Der April- Scherz ist auch nicht witzig, aber was der webmoritz dem Rektor in den Mund gelegt hat bringt einen schon zum schmunzeln!

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 0 replies · -5 points

Nochmal der Hinweis: lies erstmal nach, was "faschistisch" bedeutet und versuch das zu verstehen -obwohl ich bezweifel, das verstehen eine deiner Stärken ist.
Zitat s.o.: "Die judenfeindlichen Äußerungen lassen sich nicht aufwiegen, aber wenn man es wollte könnte man bei Luther immerhin die Übersetzung der Bibel und die Einleitung der Reformation, bei Goethe ein literarisches Lebenswerk und literaturwissenschaftliche Studien gegenhalten, Leistungen, die die Welt verändert haben. Was hat Arndt vollbracht? Nichts, wofür er die Ehre eines Namenspatronats der Greifswalder Hochschule verdient hätte. Gedichte, mittelmäßige dazu, Kirchenlieder, die heute kaum noch gesungen werden, eine "Befreiung" von der Leibeigenschaft, die längst so gut wie abgeschafft war."
Arndt war - neben anderen - Wegbereiter des modernene Antisemitismus. Hinzu kommt, dass er sonst auch nix vollbracht hat, was ihn als Patron qualifiziert. Na, klickerts?

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 0 replies · -5 points

Kli kla Klippschule? Naja, geh ma zurück in die Therapierunde, da findest du sicher ein offenes Ohr. Tschüssi

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 0 replies · -3 points

Uuuuh,treffen will sich blöde Fascho. Und dann schön Haue haue mache, wie jeden zweiten Samstag nach dem Spiel von Hansa Rostock. Du bist so ein armes Würstchen! Aber wenn man schon nix im Kopp und nix in der Hose hat, muss man sich eben prügelnd Selbstwetgefühl verschaffen. Get a life, du Null!

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 2 replies · -4 points

Die Ablegung des Namens wäre ein Zeichen gewesen, die Unfähigkeit im Umgang mit der Vergangenheit endlich zu beenden. So schweigt die Uni und die Stadt eben weiter dazu, was Arndt eigentlich für eine hohle Nuss war!
Mit "unbequem", wie du es gerne nennst, hat Rassismus und Antisemitismus übrigens nichts zu tun. Aber vielleicht könnten wir auch die Leute, die heute früh die Moskauer U- Bahnen in die Luft gesprengt haben in Zukunft einfach "unbequem" nennen, statt Verbrecher, Mörder, Menschenfeinde.
Du wirst einsehen, dass ich auf diesem Niveau keine weiter Konversation mit dir führen werde. Verbreite deine Geschichtsrevisionismusgülle in Foren, wo dir die kackbraunen Kameraden Applaus dafür spenden, aber verschone ein studentisches Medium!

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 2 replies · -6 points

Du musst mir nicht mit Erklärungen zur Entstehung des Antisemitismus kommen, schon gar nicht, wenn du nur von Wikipedia zitieren kannst. Das weiß ich alles ziemlich genau! Auch Luther, Schiller und Goethe haben an dieser Stelle nichts zu suchen. Studieren wir in Halle/ Wittenberg oder in Frankfurt am Main? Die judenfeindlichen Äußerungen lassen sich nicht aufwiegen, aber wenn man es wollte könnte man bei Luther immerhin die Übersetzung der Bibel und die Einleitung der Reformation, bei Goethe ein literarisches Lebenswerk und literaturwissenschaftliche Studien gegenhalten, Leistungen, die die Welt verändert haben. Was hat Arndt vollbracht? Nichts, wofür er die Ehre eines Namenspatronats der Greifswalder Hochschule verdient hätte. Gedichte, mittelmäßige dazu, Kirchenlieder, die heute kaum noch gesungen werden, eine "Befreiung" von der Leibeigenschaft, die längst so gut wie abgeschafft war.
Arndt war ein Niemand! Eben deshalb musste er sich durch Hasspamphlete und demokratiefeindliches Gepöbel Gehör verschaffen. Diese arme Wurst schmückt die Uni. Echt ein Trauerspiel!

12 years ago @ webMoritz.de - Senat entscheidet: Arn... · 2 replies · -5 points

Es wird eine Greifswalder Uni ohne Arndt geben! Eine Uni, die sich von der Nazi- Tradition lösen wird, eine Uni, die die richtige Wahl zwischen "Befriedigung beleidigter regionaler Gemüter" und "Weltoffenheit" treffen wird. Alles nur noch eine Frage der Zeit. Realistisch betrachtet werden die Senioren, die ihren Ernst- Moritz heute noch aus Prinzip abfeiern, schließlich nicht mehr sondern tendenziell weniger.
Mit Ausblendung, wie du das in deinem relativierenden Weltbild darzustellen versuchst, hat das nichts zu tun. Ausgeblendet wird all das Greuel, für das Arndt - wenn auch nur als Schreibtischtäter - mitverantwortlich ist. Arndt war ja nicht mal unbequem, nur heute sieht man ihn gern so.